Fettabscheider

Sehr fetthaltiges Abwasser gefährdet Rohrleitungen und Entwässerungsgegenstände. Fette und Öle lagern es sich gemeinsam mit anderen Abwasserbestandteilen an den Wänden der Rohre ab und können zu Korrosion, Verstopfungen und Geruchsbelästigungen führen. Aus diesen Gründen ist im industriellen und gewerblichen Bereich, in denen fettbelastetes Abwasser anfällt, der Einsatz von Fettabscheidern vorgeschrieben.

 

Hierzu gehören beispielsweise:

 

- Hotels, Restaurants, Mensen, Kantinen und Großküchen
- Metzgereien, Schlachthöfe, Fleisch und Wurstfabriken
- Konservenfabriken, Fertiggerichtehersteller

 

Fettabscheider trennen Fette und Öle vom Abwasser. Das fett- und ölhaltige Schmutz- und Spülwasser aus Küchen der Gastronomie, Hotellerie oder Gemeinschafts- verpflegung muss über einen Fettabscheider entsorgt werden. Fettabscheideranlagen reinigen gewerbliche Abwässer vor, bevor das Wasser in die Kanalisation abfließt.

Fettabscheider müssen gemäß DIN 4040 Teil 100 Ziffer 12.2 mindestens alle vier Wochen durch ein Entsorgungsunternehmen komplett entleert, gereinigt und anschließend mit Frischwasser aufgefüllt werden..

Entsorgung

Wir entsorgen Ihre Fettabscheiderinhalte schnell und professionell.

 

Zu unserem Service gehört:

- Entleerung und Reinigung von Abscheideranlagen im vereinbarten Turnus
- Reinigung der Zu- und Ablaufleitung
- Wiederbefüllung der Abscheideranlage
- Fachgerechte Verwertung der Abfälle
- Kontrolle / Wartung von Abscheideranlagen
- Generalinspektion durch Fachkundige

Ihr zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb

Druckversion Druckversion | Sitemap
© von Flemming Entsorgung und Logistik GmbH